Download AnyDesk

Flexible Arbeitsmodelle wie Home Office sind besonders bei gut ausgebildeten Arbeitnehmern hoch im Kurs. Doch insbesondere Chefs haben häufig noch Bedenken in Bezug auf flexible Arbeitsmodelle, wie z.B. das Home Office.

 

Kontakt_Fix-ITS-300x246Wie produktiv ist der Arbeitnehmer im Home Office?

Sicherlich entfällt aufgrund der räumlichen Distanz ein gewisser Kontrollentzug für den Arbeitgeber, jedoch ist misstrauen hier oft fehl am Platz. Wenn ein Arbeitnehmer sich innerhalb der Firma eine gute Vertrauensbasis geschaffen hat und sich selbst gut organisieren kann wird dies auch im Homeoffice funktionieren – überwiegend sogar produktiver.

 

Entstehen dem Arbeitgeber Mehrkosten?

Sicherlich muss im Home Office ein arbeitsgerechtes Umfeld geschaffen werden. Eine schnelle Internetverbindung ist hier, neben einer Hilfestellung bei der Einrichtung der Technik besonders wichtig. Handy- und Festnetzgebühren lassen sich zwar selten eindeutig zwischen beruflicher und privater Nutzung trennen, jedoch spart der Arbeitgeber wiederum Bürofläche ein.

 

Wirkt sich das Arbeiten im Home Office auf das Team aus?

Gute Teamarbeit lebt insbesondere von einem regen Austausch der Mitarbeiter – auch von den produktiven Gesprächen in der Kaffeeküche 🙂 Durch ein gutes Teammanagement und moderne Technologien, wie Chat oder Onlinemeetings kann man dem häufig entgegenwirken. Der regelmäßige persönliche Kontakt finde ich aber dennoch wichtig.

 

Wie gut ist die Erreichbarkeit?

Mitarbeiter, die Ihre Kinder gerade vom Kindergarten abholen, sind in diesem Moment schlecht für Kollegen und Kunden zu erreichen – unabhängig davon ob dieser morgens früher oder abends länger arbeitet. Hier helfen neben mobilen Geräten, wie Smartphones Absprachen über Zeiten in welchen der Arbeitnehmer im Home Office erreichbar sein muss.

Unterschätzen Sie aber nicht wie viel flexibles Arbeiten zu einer guten Work-Life-Balance beiträgt! Die Ausgeglichenheit, Motivation und Gesundheit der Mitarbeiter steigt, was sich nicht zuletzt auch auf die Zufriedenheit Ihrer Kunden auswirkt. Ebenfalls steigt Ihre Attraktivität als Arbeitgeber, besonders bei jungen Fachkräften, enorm.

 

Die Technik

Bits_and_Bytes_Fix-ITS-300x215Eine schnelle Internetverbindung vorausgesetzt kann der Mitarbeiter technisch angebunden werden als säße er im Büro. Dies gilt nicht nur für den PC, sondern ebenfalls dank VoIP auch die Telefonie (selbe Telefonnummer/Durchwahl wie in der Firma).

 

Sie möchten sich mit dem Thema Home Office näher beschäftigen?

Rufen Sie einfach an, oder schreiben Sie uns eine E-Mail, wir beraten Sie gerne!

FIX-ITS – Ihr IT-Dienstleister aus Salem am Bodensee